Hörspiele kostenlos online hören

Hörspiele

11.07.21 19:00 Uhr NDR

Ins Gras beißen die anderen

17 Monate sind vergangen, seit Jason Getty einen Mann umgebracht und in seinem eigenen Garten verbuddelt hat. 17 Monate mit Alpträumen, weil ihn das dunkle Geheimnis direkt vor seiner Haustür schier in den Wahnsinn treibt. Was, wenn der stinkende Kadaver doch noch entdeckt wird? Irgendwann beschließt Jason, den inzwischen verwilderten Garten auf Vordermann bringen zu lassen. Dabei soll das heikle Areal natürlich ausgespart bleiben. Prompt machen die Arbeiter einen Leichenfund! Der Tote ist aber nicht der Mann, den er selbst vor mehr als einem Jahr ins Jenseits befördert hat.

24.07.21 00:00 Uhr WDR

Coconut Hero - Lebensmüder Jugendlicher entdeckt das Glück

-Coming-of-Age- Die Geschichte spielt in einer amerikanischen Kleinstadt. Der 16-jährige Mike gibt telefonisch seine eigene Todesanzeige auf und versucht, sich anschließend mit einem Gewehr umzubringen. // Von Elena von Saucken / Komposition: Richard Barger / Regie: Christoph Pragua / WDR 2015 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

23.07.21 14:00 Uhr Bayern 2

"Föhrenwald" - Preisgekröntes dokumentarisches Hörspiel von Michaela Melian

Adolf-Hitler-Platz, Independence Place, Kolping-Platz. Die 1937 in München gebaute Mustersiedlung Föhrenwald hat eine wechselvolle Geschichte. Sie diente als geschlossenes Lager für Zwangsarbeiter, nach dem Zweiten Weltkrieg als Auffanglager für Displaced Persons - europäische, meist polnische Juden, Überlebende des Holocaust, die als heimatlose Ausländer auf eine Ausreise nach Israel oder Amerika hofften. Erst ab 1955 zogen in Föhrenwald freiwillige Bewohner ein. // Mit Philip Götz, Leonie Hofmann, Marion Breckwoldt, Stefan Zinner u.a. / Komposition: Michaela Melián, Carl Oesterhelt / Realisation, Komposition: Michaela Melián / BR/kunstraum muenchen 2005 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

23.07.21 00:00 Uhr WDR

Schlafe, mein Kindchen - Augen auf bei der Wahl des Babysitters

-Krimi- Die neunjährige Bunny muss in einem New Yorker Hotelzimmer beaufsichtigt werden. Nell, die Nichte eines Hotelangestellten, soll ihr Gesellschaft leisten. Aber Nell ist nicht das nette Mädchen, das sie zu sein scheint. // Von Charlotte Armstrong / Aus dem Amerikanischen von Nikolaus Stingl / Bearbeitung und Regie: Uwe Schareck / WDR 2012 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

22.07.21 09:00 Uhr Bayern 2

"Der gute Gott von Manhattan " - Ausgezeichnetes Original-Hörspiel von Ingeborg Bachmann

Hörspielklassiker · Die Welt duldet keine Ekstase, Leidenschaft stört die Ordnung. Aus diesem Grund hat sich "Der gute Gott von Manhattan" die Vernichtung aller Liebenden zum Ziel gesetzt. "Mit dem Versuch, die Problematik der Liebe in der Großstadtwelt zu erfassen, ist hier ein unverwechselbares Liebesgedicht gelungen." (Hörspielpreis der Kriegsblinden 1959) Mit Mario Adorf, Hans Clarin, Margrit Ensinger, Horst Frank, Karl Lieffen, Ernst Schröder, Fritz Schröder-Jahn u.a. // Regie: Fritz Schroder-Jahn // BR/NDR 1958 - Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail:// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

22.07.21 00:00 Uhr WDR

Bewerbung 39 - Olympia 2048 im Gazastreifen

-Polit-SciFi- Gaza, 2040: Eigentlich war es nur als Hoax gedacht, aber das IOC gibt der Bewerbung statt. Und jetzt - Olympische Spiele in Gaza-Stadt! Kann das gut gehen? // Von Ahmed Masoud / Aus dem Englischen von Maren Kames / Regie: Rami Hamze / WDR 2018 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören

21.07.21 17:00 Uhr Bayern 2

"Zwielicht" - Ausgezeichnetes Hörspiel nach einer wahren Begebenheit

Originalhörspiel · Zwanzig Jahre nach dem Ende der NS-Zeit hält Bäuerin Anna Sawázka noch immer den Juden Mendel Horowitz versteckt, um "ihn vor der Deportation zu bewahren". Horowitz, der inzwischen nicht mehr für den Unterschlupf zahlen muss, hat längst erkannt, dass der Krieg vorbei ist, dennoch ist er geblieben. Autor Rolf Schneider sagte in seiner Dankesrede zum Hörspielpreis der Kriegsblinden 1967: "Die geschehene Geschichte wuchert fort. Das Trauma ist auch meine Gegenwart. Ich schrieb es auf." // Mit Lina Carstens, Friedrich Maurer / Regie: Otto Kurth / BR/WDR/HR 1966 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

Hören

21.07.21 16:05 Uhr Bayern 2

"Der namenlose Tag (1/2)" von Friedrich Ani

Selbstmord oder Femizid? Friedrich Anis ungewöhnlicher Ermittler Jakob Franck legt eine abgründige Familiengeschichte frei. // Mit Martin Feifel, Michaela May, Eva Löbau u.a.// Bearbeitung und Regie: Martin Heindel //BR 2020 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter Wenn Sie jemanden mit Selbstmordabsichten kennen oder falls Sie selbst in einer Lebenskrise stecken: Es gibt Menschen, die helfen können: https://www.br.de/radio/bayern2/suizid-praevention-selbstmord-gedanken-wer-kann-helfen-100.html

Hören

21.07.21 16:04 Uhr Bayern 2

"Der namenlose Tag (2/2)" von Friedrich Ani

Selbstmord oder Femizid? Friedrich Anis ungewöhnlicher Ermittler Jakob Franck legt eine abgründige Familiengeschichte frei. // Mit Martin Feifel, Michaela May, Eva Löbau u.a.// Bearbeitung und Regie: Martin Heindel //BR 2020 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter Wenn Sie jemanden mit Selbstmordabsichten kennen oder falls Sie selbst in einer Lebenskrise stecken: Es gibt Menschen, die helfen können: https://www.br.de/radio/bayern2/suizid-praevention-selbstmord-gedanken-wer-kann-helfen-100.html

Hören

21.07.21 15:00 Uhr Bayern 2

"Vergittertes Fenster". Hörspiel über die letzten Stunden von Ludwig II. Von Klaus Mann

Ludwig II., weggesperrt im Schloss am Starnberger See, erlebt seine letzten Stunden als Abrechnung mit seiner Vergangenheit: zerrissen von Reue und Scham, unverstanden, depressiv. Klaus Mann erkannte in Ludwig einen Leidensgenossen. Als er "Vergittertes Fenster" 1937 im Exil schrieb, teilte er mit Ludwig die Einsamkeit des Heimatlosen und Homosexuellen, sowie die Sehnsucht nach Befreiung. Zum 175. Geburtstag von Ludwig II. /Mit Martin Carnevali, Florian Jahr, Shenja Lacher, Tini Prüfert, Martin Umbach, Maik Rogge./Komposition. Roderik Vanerstraeten/ Bearbeitung und Regie: Katja Langenbach/BR 2020

Hören

21.07.21 00:00 Uhr WDR

Das Leben - ein Fest: Ein Paar praktiziert den ewigen Stillstand

-Beziehungsdrama- Viele Paare bleiben nur aus reiner Gewohnheit zusammen. Warum? Das bleibt ihr Geheimnis. Bine und Frankie sind so ein Paar. Sie scheinen füreinander die einzigen festen Größen im Leben zu sein. // Von Bettie I. Alfred / Regie: Bettie I. Alfred / AUT 2018 / www.wdr.de/k/hoerspiel-newsletter

Hören